Zentrum für Therapeutisches Reiten Johannisberg e.V.
Zentrum für Therapeutisches Reiten Johannisberg e.V.

Der Ritt von Dressur-Champion Hannelore Brenner

Höhepunkt des Vormittages beim "Tag der Offenen Stalltür" am 4. Oktober 2009 war der Auftritt von Stargast Hannelore Brenner, die seit einem Reitunfall im Jahre 1986 inkomplett querschnitt­gelähmt ist. Sie ritt gemeinsam mit Gabriele Binkele vom gastgebenden Verein ein Pas de Deux zur Musik ihrer Europmeisterschafts-Kür.

 

Dabei war es besonders interessant zu beobachten, wie gut Hannelore Brenner bereits nach kurzer Zeit mit der ihr bis dahin unbekannten Trakehner-Stute Soleil d`Afrique harmonierte und wie sich Pferd und Reiterin mit Handicap aufeinander einzustellen wussten. „Gerade der Pferdesport verwischt die Unterschiede zwischen Menschen mit und ohne Handicap“, kommentierte Marion Drache, die Vorstandsvorsitzende des gemeinnützigen Vereines. „Man kann beim integrativen Reitunterricht oder Voltigieren oft gar nicht erkennen, wer einen körperlichen Nachteil hat und wer nicht, denn alle haben vier Pferdebeine, die sie einsetzen können.“ Gerade dieser Umstand stärke das Selbstbewusstsein von Erwachsenen oder Kindern mit Handicap.

zurück

So erreichen Sie uns:

Heilpädagigische Förderung mit dem Pferd: Kerstin Michel

Telefon 0152/21854171

 

Hippotherapie: AnnikaOehms

Telefon 02651/43623

 

Organisation: Marion Drache

Telefon 0172/2527037

Hier finden Sie uns:

Zentrum für Therapeutisches Reiten Johannisberg e.V.
Johannisberg 1
53578 Windhagen

Förderer werden!

Sie möchten Förderer des Zentrums für Therapeutisches Reiten Johannisberg e.V.  werden? Sie wünschen nähere Informationen über unsere Angebote? Nutzen Sie unser Kontaktformular für weitere Infos. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Besucher seit 8/2009

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© © Zentrum für Therapeutisches Reiten Johannisberg e.V.